Kassen & Kassenrollen für einen reibungslosen Ablauf des Abrechnungssystems

Wir halten sie regelmäßig in der Hand und bewahren sie als Quittung oftmals noch eine lange Zeit auf: Kassenbons. Täglich im Einsatz, machen Bons zwar den Eindruck eines einfachen Stück Kopierpapiers, doch hinter der handlichen Quittung steckt eine wohldurchdachte Technik. Denn an Kassen & Kassenrollen werden hohe Ansprüche gestellt: So sollte die Bonrolle nicht nur perfekt in das bestehende Kassensystem passen und sich reibungslos bedrucken lassen, sondern der Bon dient auch als wichtiger Nachweis für die Steuererklärung und sollte daher auch noch nach einer langen Aufbewahrungszeit eine gute Lesbarkeit aufweisen. Doch wie finden Sie die richtige Kassenrolle für Ihr Kassensystem? Und welche Unterschiede gibt es in der Papierqualität und im Format? Mit viel Augenmerk auf Qualität und Vielfalt wählen wir unser Sortiment an Kassen & Kassenrollen aus und bieten Ihnen in unserem Online-Shop für Büromaterial ein umfangreiches Zubehörangebot für einen reibungslosen Ablauf Ihres Rechnungssystems. Schauen Sie sich gerne auf Kopierpapier.de um und entdecken Sie vom passenden Spezialpapier und Kopierpapier bis hin zu Bürogeräten und Schreibwaren ein breit gefächertes Angebot an Bürobedarf.

Suche verfeinern

Kassen & Kassenrollen: Unterschiede in Format und Papierqualität

Kassensysteme mit Bondrucktechnik arbeiten in der Regel mit zwei unterschiedlichen Papierqualitäten: Thermorollen und Kassenrollen. Auf Kopierpapier.de führen wir für beide Arten von Druckverfahren ein umfangreiches Angebot an Marken und Formaten. Da der Papierunterschied auf den ersten Blick kaum erkennbar ist, sollten Sie bei der Wahl der richtigen Kassen & Kassenrollen folgende Merkmale beachten:

  • Thermorollen für Kassen mit Thermodruckverfahren

    Kassen mit Thermodrucker bedrucken Bons mittels Wärme. Das heißt, das Bild wird durch eine Wärmereaktion auf dem Thermopapier erzeugt. Damit die thermische Reaktion gelingt, verfügen Thermorollen über eine entsprechende Spezialbeschichtung. Dies ermöglicht einen effizienten Druck in Schwarz-Weiß. Das Thermopapier fühlt sich im Vergleich mit den Kassen & Kassenrollen für Farbausdrucke um ein Vielfaches glatter und dünner an und reagiert auf Reibung und hohen Druck mit schwarzen Abdrücken. Kassen & Kassenrollen mit Thermodruckverfahren sind wartungsarm und im Unterhalt günstiger, da kein weiteres Zubehör, wie zum Beispiel Druckerpatronen, benötigt wird.

  • Kassenrollen für Kassen mit Farbdruckverfahren

    Um farbige Quittungen zu erstellen, werden Kassen mit Farbdruckverfahren verwendet. Dafür ist die Kasse mit einem speziellen Farbband für Kassen oder mit entsprechenden Farbrollen/Patronen ausgestattet. Für den farbigen Bondruck wird Papier verwendet, das holzfrei und nicht beschichtet ist. Dies garantiert eine hohe Qualität und Langlebigkeit des Drucks. Da das holzfreie Papier der Kassenrolle dicker ist als das der Thermorolle weist es im Vergleich zum dünneren Thermopapier eine etwas geringere Laufleistung auf.

Kassen & Kassenrollen: So finden Sie das passende Format

Die Formate für Kassenrollen richten sich nach der Rollenbreite und dem Rollendurchmesser in Millimetern sowie der Rollenlänge in Metern. Zudem finden Sie oftmals auch Angaben zum Kerndurchmesser der Kassenrolle. Damit die Kassenrolle auch ideal in Ihre Kasse passt, führt Kopierpapier.de eine große Auswahl an Kassen & Kassenrollen unterschiedlicher Formate: Von 37 ? 80 mm Rollenbreite über 1- oder 2-lagiges Rollenpapier bis hin zu Kassenrollen für Registrierkassen und Kartenlesegeräte, ordern Sie Ihre Kassen & Kassenrollen für den Großbedarf und profitieren Sie von den attraktiven Kopierpapier.de-Staffelpreisen.