Lupen: Optimaler Durchblick in Archiv und Büro

Als nützliche Sehhilfe leisten Lupen sowohl im Büro als auch im Archivwertvolle Unterstützung bei der Entzifferung alter Handschriften, bei der Betrachtung von Fotos oder beim Lesen von Dokumenten, die in schlechter Qualität vorliegen. Denn mit ihnen lassen sich auch die kleinsten Details auf das gewünschte Maß vergrößern und somit les- und erkennbar machen. Bei der Wahl der richtigen Sehhilfe ist vor allem der Vergrößerungsfaktor von großer Bedeutung. Dabei gilt: Je höher der Vergrößerungsfaktor, desto kleiner wird das Sehfeld und desto geringer wird die Tiefenschärfe. Ein hoher Vergrößerungsfaktor verringert zudem die Lichtstärke. Aus diesem Grund finden Sie in unserem Online-Shop für Bürobedarf nicht nur die zu Ihrer Arbeit passende Lupe, sondern auch Leuchten, die Sie dabei wirksam unterstützen.

Suche verfeinern

Lupen: Arten und Auswahlkriterien

Schon Sherlock Holmes setzte auf sie: die runde Lupe mit einfachem Stangengriff. Doch was vor mehr als 100 Jahren zeitgemäß war, ist heute nur noch eine Spielart der Vergrößerungsgläser. Denn heute gibt es Sehhilfen, die in ihrer Ergometrie exakt auf spezielle Arbeitsformen abgestimmt sind. Es lohnt sich daher, die folgenden Arten von Vergrößerungsgläsern einmal genauer zu betrachten und zu überlegen, mit welcher Lupe sich die Arbeit am angenehmsten gestalten lässt:

  • Lesestab: Die Lupe in Linearform

    Mit einer Griffmulde versehen, mutet diese Sehhilfe wie ein Linear an. Das ist auch so gewollt, denn dank der flachen Form liegt das Sichtfeld direkt auf und lässt sich bequem in Lesegeschwindigkeit mitschieben. Speziell auf ein ermüdungsfreies Lesen über längere Zeit konzipiert, streckt der Lesestab Buchstaben in der Höhe, während deren Breite erhalten bleibt. Mit seiner Länge von 25 cm eignet sich der Lesestab zudem hervorragend als Lineal und vereint somit zwei für die Recherche und Forschung überaus nützliche Funktionen in sich.

  • Hand- und Taschensehhilfe

    Mit nur einem Handgriff ist die Hand- und Taschensehhilfe parat und lässt sich dank des zusammenklappbaren Griffs und der ausklappbaren Gläser auch bequem wieder verstauen. Da sie jedoch ständig in der Hand gehalten werden muss, ist diese praktische Hand- und Taschensehhilfen vor allem für den kurzen Einsatz prädestiniert. Für längeres Lesen bieten sich Standlupen an.

  • Standlupe: Perfekte Vergrößerung am Arbeitsplatz

    Wie der Name schon sagt, verfügen Standlupen über einen Standfuß oder ein Standgestell, sodass sie sicher und fest auf einem Tisch stehen und dort auch an einem festen Platz angebracht werden können. Dabei ist das eigentliche Vergrößerungsglas oftmals auch an einem Schwenkarm befestigt, wodurch eine flexiblere Ausrichtung auf das zu betrachtende Medium ermöglicht wird. Aufgrund ihres festen Standortes eignen sich Standlupen vor allem für den Einsatz an Archiv-Arbeitsplätzen.

Nützliches Zubehör für Lupen auf Kopierpapier.de

Die Arbeit mit einem Vergrößerungsglas setzt hohe Konzentration voraus. Umso wichtiger ist es, sich ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das hier wertvolle Unterstützung leistet. Mit speziellen Lampen und Leuchten lichten Sie Ihren Arbeitsplatz perfekt aus, sodass Sie auch kleinste Details unter dem Vergrößerungsglas entdecken können. Achten Sie hier auch unbedingt auf das passende Leuchtmittel. Für weitere Entlastung sorgt ein Leseständer. Er richtet Bücher und Bilder so aus, dass diese direkt in Ihrer Sichtachse liegen und Sie daher ganz bequem arbeiten können. EntdeckenSie auf Kopierpapier.de weitere nützliche Zubehörartikel für Ihr Büro. Dabeiberaten Sie unsere Experten gerne auch persönlich.