Ob Buch oder Präsentation - mit Bindesystemen zum Erfolg

Früher wurden Unterlagen und Dokumente oft aufwendig aufgearbeitet, um sie dann zu einem Buchbinder zu bringen. Dank der modernen Bindesysteme können sich Büros und Privatanwender diese Arbeit, die Zeit und das Geld sparen und auf komfortable Art und Weise selbst einbinden.

Suche verfeinern

Draht- und Plastikbindesysteme sowie Buchbinde-Mappen

Die hierfür benötigten Utensilien führt Kopierpapier.devon den renommierten Marken GBC/Ibico, Leitz und weiteren bekannten Labels. Grob unterschieden werden die Bindesysteme in Drahtbindesysteme und Plastik-Bindesysteme, wobei auch die jeweiligen Binderücken entweder aus Draht oder Plastik sind. Bei den vorgefertigten Buchbinde-Mappen aus dem Shop ist der Rücken des gebundenen Buches komplett geschlossen, sodass es sich nicht mehr von einem handelsüblichen Buch unterscheidet. Dies gilt auch für die Einschläge, die wahlweise aus Hardcover und Softcover bestehen. Die offen gebundenen Bücher können durch Umschlagdeckel aus Pressspan, Karton, Folien und vielen innovativen Materialien geschützt werden, wobei sogar lederartige Einbände möglich sind.

Professionell präsentieren leicht gemacht

Die Bindesysteme sind geeignet, professionelle Präsentationen zu erstellen. Dies können im Büro benötigte Dokumente sein, aber auch die werbende Broschüre für das eigene Unternehmen. Natürlich bieten sich Bindesysteme auch für die Schule und die Ausbildung an, um Facharbeiten zu binden oder nach Abschluss der Ausbildung sämtliche Dokumente als Erinnerung zu erhalten. Im privaten Bereich werden Bindesysteme im Übrigen gerne genutzt, um eigene Fotoalben und andere Andenken zu erstellen.